Was muss beim Absetzen eines Notrufs beachtet werden?

 

Sollten Sie einen Notruf absetzen müssen,

haben Sie immer diese 5-W-Fragen parat:

  • Wer ruft an?
  • Was ist passiert?
  • Wo ist es passiert?
  • Wieviele verletzte Personen?
  • Warten auf Rückfragen, also nicht sofort auflegen!

 

>>>Hintergrundinfos<<<



Download
Der Faxnotruf für Hörgeschädigte
Notfallfax-ILS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.5 KB

Einbaupflicht

- für Neu- und Umbauten: ab 01.01.2013

- für bestehende Wohnungen: bis 31.12.2017

 

 Mindestens ein Rauchwarnmelder ist einzubauen in allen

- Schlafräumen
- Kinderzimmern
- Fluren, die zu Aufenthaltsräumen führen

 

Verantwortlich

- für den Einbau: der Eigentümer

 

- für die Betriebsbereitschaft: der Besitzer (bei Mietwohnungen = Mieter)

 

http://www.rauchmelderpflicht.eu